FireTablet - Mobiles Service Interface zu Siemens Brandmeldeanlagen (2)

Hüppi, Samuel (2011) FireTablet - Mobiles Service Interface zu Siemens Brandmeldeanlagen (2). Student Research Project thesis, HSR Hochschule für Technik Rapperswil.

[thumbnail of SA_SamuelHueppi.pdf]
Preview
PDF
SA_SamuelHueppi.pdf - Supplemental Material

Download (12MB) | Preview
  • PDF
    Dokumentation.pdf - Supplemental Material

Abstract

Siemens Brandmeldeanlagen sind komplexe Systeme, die nicht nur bei der Installation
einen sehr hohen Arbeitsaufwand benötigen, sondern auch bei der Instandhaltung und
bei jährlichen Revisionen viel Zeit in Anspruch nehmen. Aus diesem Grund versucht Siemens
die dazu nötigen Arbeitsabläufe zu generalisieren und durch technische Hilfsmittel
zu unterstützen. Eine komfortable Lösung zur Unterstützung eines Servicetechnikers bei
der Anlagenrevision wäre ein mobiler Tablet-Computer mit Funkverbindung zur Brandmeldeanlage.
Die Arbeit soll eine getreue Abbildung der Anlagenstruktur auf dem Tablet umfassen, sowie
eine stets präsente Kommunikationsmöglichkeit mit einer Brandmeldezentrale der Anlage
darstellen. Um die Zentrale über HTTP zu erreichen steht ein Gateway zur Verfügung,
das den Zugang zu dem BACnet-Protokoll (Building Automation and Control Networks)
basierenden Anlagennetz gewährt. Funktionen wie das Auffangen und Weiterverarbeiten
von Alarmereignissen, welche durch den Gateway nicht unterstützt werden, wurden für
die Arbeit zu Demonstrationszwecken simuliert.
FireTablet ist eine auf Android basierende Applikation, die für das Samsung Galaxy Tab
P1000 entwickelt wurde. FireTablet ermöglicht es, die Struktur einer Brandmeldeanlage
über das Gateway zu laden und dazugehörige Jahresrevisionen zu verwalten. Einzelne
Geräte oder ganze Meldezonen können zur Funktionsprüfung in einen Testmodus versetzt
werden und von dem Techniker ausgelöste Testalarme durch FireTablet protokolliert werden.
Wird an einem Gerät ein Mangel festgestellt, so kann dieser in Form von Bild, Ton
und Text festgehalten werden. Tablet-unterstützt kann der Servicetechniker mit weniger
Aufwand Anlagentests protokollieren und multimedial anreichern, was die Wartung von
Siemens Brandmeldeanlagen sicherer, effizienter und strukturierter macht.

Item Type: Thesis (Student Research Project)
Subjects: Area of Application > Industry
Area of Application > Mobile
Technologies > Programming Languages > Java
Technologies > Operating Systems > Android
Metatags > IFS (Institute for Software)
Divisions: Bachelor of Science FHO in Informatik > Student Research Project
Depositing User: HSR Deposit User
Contributors:
Contribution
Name
Email
Thesis advisor
Sommerlad, Peter
UNSPECIFIED
Date Deposited: 24 Jul 2012 07:57
Last Modified: 24 Jul 2012 09:35
URI: https://eprints.ost.ch/id/eprint/162

Actions (login required)

View Item
View Item