Quartierbewohner sollen sich vernetzen: Können Senioren mit Hilfe einer Online- Plattform dabei unterstützt werden?

Eckerle, Andrea and Schätzle, Sebastian and Unternährer, Urs (2013) Quartierbewohner sollen sich vernetzen: Können Senioren mit Hilfe einer Online- Plattform dabei unterstützt werden? Masters thesis, HSR Hochschule für Technik Rapperswil.

[thumbnail of HCID12Master-MehrAlsWohnen-UnternaehrerEckerleSchaetzle.pdf]
Preview
Text
HCID12Master-MehrAlsWohnen-UnternaehrerEckerleSchaetzle.pdf - Supplemental Material

Download (59MB) | Preview

Abstract

Die Arbeit «Quartierbewohner sollen sich vernetzen: Können Senioren mit Hilfe einer Online-Plattform dabei unterstützt werden?» wurde im Rahmen der Masterarbeit des Stu- diengangs HCID erstellt und ist eine Bedarfsanalyse bzw. Anforderungserhebung für die Nutzergruppe der Senioren (65+).
Bei der Auftraggeberin der Arbeit handelt es sich um die Baugenossenschaft «mehr als wohnen», die ein wegweisendes und revolutionäres Wohnbauprojekt für das Hunziker Areal in Zürich Oerlikon entwickelt. Bereits vor Einzug in das Quartier wird beteiligten Genossenschaften und zukünftigen Bewohnern die Möglichkeit gegeben, Wohnformen, Technologien oder Angebote im Quartier mitzugestalten.
Für die quartierinterne Kommunikation ist ein Online-Netzwerk für das Areal geplant, welches von allen Bewohnern akzeptiert und verwendet werden soll. Damit die Idee generationenübergreifend funktioniert, werden in dieser Arbeit die Bedürfnisse und Anforderungen der Nutzergruppe Senioren an ein solches Netzwerk ermittelt. Um valide Ergebnisse zu erhalten, wird der Frage «Wie funktioniert unsere Nutzergruppe?» auf den Grund gegangen. Anhand der gewonnenen Erkenntnisse werden Empfehlungen an die Auftraggeberin ausgesprochen. Die Empfehlungen beziehen sich auf die Umsetzung der ermittelten User Needs.
Im Rahmen der Arbeit wurde eine explorative Anforderungserhebung in Form von iterativ geführten Interviews mit der Nutzergruppe durchgeführt, um so sukzessive User Needs herauszuarbeiten, so dass benötigte Motivatoren, Unterstützungsmöglichkeiten und anzubietende Inhalte aufgezeigt werden können. Die Ergebnisse wurden bewertet und in Form von Szenarien visualisiert, welche in einem weiteren Schritt mit der Nutzergruppe getestet und diskutiert wurden.
Aufbauend auf den Ergebnissen dieser Masterarbeit können nun entsprechende Umsetzungsprojekte bewertet und initiiert werden.

Item Type: Thesis (Masters)
Subjects: Topics > HCI Design
Divisions: Master of Advanced Studies in Human Computer Interaction Design
Depositing User: HSR Deposit User
Contributors:
Contribution
Name
Email
Thesis advisor
Blume, Marc
UNSPECIFIED
Date Deposited: 21 Jun 2013 08:34
Last Modified: 14 Aug 2013 07:11
URI: https://eprints.ost.ch/id/eprint/277

Actions (login required)

View Item
View Item