FileBox Appliance

Blum, Roger (2009) FileBox Appliance. Diploma thesis, HSR Hochschule für Technik Rapperswil.

[thumbnail of filebox_appliance_v1.0.pdf]
Preview
PDF
filebox_appliance_v1.0.pdf - Supplemental Material

Download (2MB) | Preview

Abstract

Die Compass Security AG, ein Unternehmen im Bereich IT-Security, entwickelt und betreibt seit mehreren Jahren den webbasierten Dienst „FileBox“, der zum sicheren Austausch von Daten über das Internet dient. Die Webanwendung wurde in der Programmiersprache Java entwickelt und wird auf einem Apache Tomcat Applikationsserver betrieben. Seitens Compass Security besteht das Bedürfnis, die FileBox als Produkt in Form einer Hardware-Appliance auf dem Markt anbieten zu können. Das Ziel dieser Diplomarbeit ist es, ein Konzept für die Appliance auszuarbeiten und einen Prototyp zu entwickeln. Die Herausforderung bei der Entwicklung der Appliance liegt in der kontinuierlichen Pflege der darauf enthaltenen Software und der Erkennung von Hardware-Problemen im laufenden Betrieb. Nur wenn dies gewährleistet werden kann, ist es möglich ein Produkt wie die FileBox stabil und sicher zu betrieben. Um diesen Anforderungen langfristig gerecht zu werden, muss die Appliance in einem Life-Cycle-Prozess eingebettet sein, der diese Bedürfnisse vollständig abdeckt. Um die Aktualisierung der Software zu ermöglichen, wurde ein Update-Prozess entworfen, welcher verschiedene Release-Phasen umfasst. Neue Softwareversionen werden zunächst auf Test-Systemen installiert und geprüft, um allfällige Fehler erkennen zu können. Sofern keine Probleme auftreten, werden solche Updates auch auf produktive Appliances übertragen. Um im Falle eines Defektes einer Festplatte den Verlust von Daten zu vermeiden, wurde ein spezielles Harddisk-Schema entworfen, welches diese Problematik berücksichtigt. Somit ist es möglich, im Fehlerfall eine defekte Festplatte auszutauschen und den regulären Betrieb - ohne Datenverlust - wieder aufzunehmen. In Zukunft sind Erweiterungen für die Überwachung der Hard- und Software und für die Integration in bestehende Firmen-Infrastrukturen vorgesehen. Dank dem modularen Aufbau mittels ausgeklügelter Softwarepaketierung und dem umgesetzten Update-Konzept sind solche Änderungen problemlos möglich.

Item Type: Thesis (Diploma)
Subjects: Technologies > Security
Topics > Internet Technologies and Applications
Technologies > Application Servers
Divisions: Bachelor of Science FHO in Informatik > Diploma Thesis
Depositing User: HSR Deposit User
Contributors:
Contribution
Name
Email
Thesis advisor
Bütler, Ivan
UNSPECIFIED
Expert
Frei, Daniel
UNSPECIFIED
Date Deposited: 24 Jul 2012 07:56
Last Modified: 24 Jul 2012 09:35
URI: https://eprints.ost.ch/id/eprint/32

Actions (login required)

View Item
View Item