Spezifikation eines Anforderungsmanagement - Tools für die Gebäudetechnikbranche

Müller, Rony and Trüssel, Oliver and Witschi, Lukas (2010) Spezifikation eines Anforderungsmanagement - Tools für die Gebäudetechnikbranche. Masters thesis, HSR Hochschule für Technik Rapperswil.

Full text not available from this repository.

Abstract

Die Firma Adiutec AG unterstützt Unternehmen aus der Gebäudetechnikbranche bei der Entwicklung von Gebäudeautomationsprodukten. Bei der Zusammenarbeit mit ihren Kunden fehlt der Firma heute ein auf die branchenspezifischen Bedürfnisse zugeschnittenes Anforderungsmanagement-Tool. Adiutec hat sich nach einer Evaluation der auf dem Markt erhältlichen Tools entschlossen, selbst eine auf die Branche zugeschnittene Anforderungsmanagement-Software zu entwickeln.
In der vorliegenden Masterarbeit wurde im Rahmen dieses Kundenprojekts eine detaillierte Spezifikation einer Software zur Verwaltung von Anforderungen erarbeitet sowie ein lauffähiger Prototyp entwickelt und getestet. Das Vorgehen orientierte sich an User-Centered-Design-Methoden und rückte den zukünftigen Tool-Benutzer und seine Bedürfnisse ins Zentrum des gesamten Entwicklungsprozesses. Ziel der Masterarbeit war die Evaluation und Anwendung eines auf das Kundenprojekt zugeschnittenen Vorgehensmodells und dessen Ergänzung durch geeigneten UCD-Methoden und –Techniken.
Als Vorgehensmodell für die Projektdurchführung wurde der Usability Engineering Lifecycle von Deborah J. Mayhew gewählt und dieser gemäss den Projektbedürfnissen angepasst: Die Requirements-Analysis-Phase des Prozesses wurde schnell durchlaufen, um den Fokus auf die Erstellung des konzeptuellen Modells und die Screen Design Standards richten zu können. Das detaillierte User Interface Design sowie die Installations-Phase beim Kunden wurden nicht durchgeführt.
Das detaillierte User Interface Design sowie die Installations-Phase wurden nicht durchgeführt.
Der angepasste Usability Engineering Lifecycle wurde durch das Persona-Konzept von Alan Cooper und erweiterte Use Cases ergänzt. Zahlreiche Modelle aus der Softwareentwicklung konnten insbesondere in der Requirements-Engineering-Phase gewinnbringend eingesetzt werden.
Der erstellte und im Usability Labor getestete Flex-Prototyp zusammen mit den zahlreichen Lieferergebnisse bilden schliesslich eine solide Basis für alle künftigen Arbeiten von Adiutec im Zusammenhang mit der Entwicklung ihres Anforderungsmanagement-Tools für die Gebäudetechnikbranche.

Item Type: Thesis (Masters)
Subjects: Topics > HCI Design
Area of Application > Consumer oriented
Divisions: Master of Advanced Studies in Human Computer Interaction Design
Depositing User: HSR Deposit User
Contributors:
Contribution
Name
Email
Thesis advisor
Hübscher, Christian
UNSPECIFIED
Date Deposited: 24 Jul 2012 07:56
Last Modified: 24 Jul 2012 09:35
URI: https://eprints.ost.ch/id/eprint/68

Actions (login required)

View Item
View Item